Panoramen Berlin - historische Mitte

FUJI G617

Mit dieser Panoramakamera habe ich das Format 3:1 entdeckt und schätzen gelernt. Mit Fotodrucken von den riesigen Negativen könnte man locker eine Zimmerwand tapezieren. Aber hier liegt auch der Hund begraben: brauche ich das in dieser Größe wirklich?

Ja, fotografieren mit analogen Kameras ist eine völlig andere Sache als mit digitalen. Die Fuji G617 hat mir Mehrfachbelichtungen nicht gestattet und ich habe es nicht bereut. Im Gegenteil und ich werde diese Entdeckungsreise fortsetzen. Allerdings mit kleineren Kameras und auch digital.

Benutzte Filme: Fuji Pro 400H.